Alle Behandlungen
werden erst nach ausführlicher Beratung mit dem Patienten in unserer Sprechstunde durchgeführt. Alle Fragen vor einer notwendigen Behandlung bzw. Operation (ambulant oder stationär) können so umfassend geklärt werden. Schwierige Fälle werden in gemeinsamen Konferenzen vorgestellt und erörtert – falls notwendig, unter Hinzuziehung weiterer Experten.

 

Alle Patienten werden in unserer Praxis nach denselben wissenschaftlichen Erkenntnissen behandelt und operiert. Diese so genannten Standards unterliegen der regelmäßigen wissenschaftlichen Kontrolle und des Qualitätsmanagements.

 

Alle Ärzte unseres Teams sind in der Lage, auch Patienten, die sie noch nicht persönlich kennen, zu behandeln und Fragen zu beantworten. Es kommt unserer Arbeitsweise sehr entgegen, wenn jeder von uns möglichst viele Patienten kennen lernt. Sie als Patient haben die freie Arztwahl.

 

Wir bitten um ihr Verständnis, wenn es aufgrund unserer intensiven operativen Tätigkeit zu Terminwartezeiten kommen kann, da nicht immer alle Ärzte in der Sprechstunde sind.

Für Notfälle oder dringende Informationen ist jedoch immer ein Arzt anwesend, dem jederzeit Ihre Unterlagen zu Verfügung stehen.